Sportverein

Ab dem 22.08.2017 beginnt wieder ein neuer Gymnastik- bzw. Fitneskurs für Frauen und Männer. Dieser Kurs findet wiederum immer dienstags um 18.30 Uhr im Jugendheim statt.
Nichtmitglieder zahlen 25 € für den zehnwöchigen Kurs, für Mitglieder kostenlos. Ein einmaliges„Schnuppertraining“ ist möglich. Die bestehende Gruppe ist vom Alter her bunt gemischt, von 20 bis 60+ist alles dabei. Einfach mal dienstags "reinschnuppern". Weitere Infos auf der Homepage sv.baustert.de. Anmeldungen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 06527/936163.

Am gestrigen Sonntag, den 02.07. startete nun auch offiziell die Saison 17/18 unseres SV Baustert. Anlass war das Turnier um den VG-Pokal in Oberkail. Zu spielen waren 4 Spiele á 20 Minuten in einer 5er-Gruppe (SG Dudeldorf II, SG Dist II, SG Oberkail-Seinsfeld, SG Badem III, SV Baustert)

Am kommenden Dienstag (30.05.) findet auf dem Sportplatz in Baustert das Entscheidungsspiel un die Kreismeisterschaft der B-Klassen statt. Hierbei treffen jeweils die Meister der beiden B-Ligen aufeinander.
Um 20 Uhr stehen sich der Meister der B1 SG Prümer-Land und der Meister der B2 die SG Herforst gegenüber.
Bierstand und Pommesbude geöffnet!

Der derzeitige (zehnwöchige) Kurs befindet sich just in der Hälfte. Keine Scheu. Schaut dienstags ab 18.30 Uhr bei uns rein. Männer und Frauen, von 18 bis ins beste Alter. Innerhalb einer Stunde wird quasi jede Muskelgruppe trainiert. Unter fachlicher Anleiterung unserer Fitnestrainerin Sonja macht jede/r so intensiv wie es persönlich geht. Für Mitglieder des Sportvereins kostenlos, Nichtmitglieder zahlen grds. 25 € für zehn Wochen/Einheiten, wobei der laufende Kurs anteilig zu zahlen wäre. Weitere Infos per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 06527/936163.

Ab dem 04.04.2017 beginnt ein neuer Kurs „Total Body Workout“. Dieser Kurs findet aus organisatorischen Gründen anstatt freitags nunmehr ab dem 04.04. immer dienstags um 18.30 Uhr im Jugendheim statt. Der Kurs beinhaltet ein Ganzkörpertraining, bei dem vor allem die "Problemzonen" Oberschenkel, Bauch, Rücken, Po und Arme zu motivierender Musik trainiert werden.
Der Kurs richtet sich an Männer und Frauen, wobei der Kurs für Mitglieder kostenlos ist, Nichtmitglieder zahlen 25 € für zehn Einheiten. Ein einmaliges „Schnuppertraining“ ist möglich.
Eine vorhergehende Anmeldung ist notwendig. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der zeitlichen Reihenfolge berücksichtigt. Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 06527/936163.

Am vergangenen Sonntag fand die alljährliche Generalversammlung des SV Baustert e.V. und des Förderverein SV Baustert auf dem Sportplatz statt. Dabei erfreute sich der Vorstand über eine rege Teilnahme an dieser Versammlung.
Nach kurzer Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Andreas Schaal folgte eine längere Berichterstattung über die aktuelle Situation in der Senioren-Spielgemeinschaft (SG BOB), wo die SG-Partner aus Bettingen und Oberweis bekanntermaßen die SG gekündigt hatten. Nach einer circa 2-stündigen Aussprache und Diskussionsrunde wurde letztlich über die fußballerische Zukunftsausrichtung des SV abgesitmmt. Die anwesenden Mitglieder beschlossen dabei mit deutlicher Mehrheit, dass sie den vom Vorstand vorgeschlagenen Weg unterstützen. Dieser sieht wie folgt aus:
Der SV Baustert wird zum 30.06.2017 aufgrund der oben genannten Kündigung nicht mehr Teil der Spielgemeinschaft Baustert/Oberweis/Bettingen sein. Zur neuen Saison wird der SV erstmals seit 1988 wieder eigenständig in den Spielbetrieb der Senioren einsteigen. In einer vorangeggangenen Spielerversammlung hat dabei erfreulicherweise die weit überwiegende Anzahl an Spielern signalisiert, dass sie dem Verein die Stange halten wird, sodass man ambitioniert in diesen Neuanfang starten wird. Der Vorstand betonte danach nochmals, dass eine starke Zusammenarbeit im Verein und im gesamten Dorf nun noch wichtiger für den zukünftigen Spielbetrieb und das Vereinsleben ist.
Im Anschluss

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok