Gemeindevertretung

Gregor Theis ist waschechter Bausterter, wo er am 09. September 1926 als jüngstes von drei Kindern geboren wurde. Aufgewachsen ist „Greg“, wie ihn alle nennen, im kleinen bäuerlichen Betrieb bis er 1944 im Alter von 17 eingezogen wurde. In den Niederlanden geriet er in amerikanische Gefangenschaft, wurde später an die Engländer übergeben und kehrte aus dem Süden Englands 1948 nach Baustert glücklicherweise zurück. Dort musste der zerstörte landwirtschaftliche Betrieb wieder neu aufgebaut werden. Im Jahre 1954 heiratete er seine 2015 verstorbene Frau Margarete, geb. Nosbüsch. Aus der Ehe gingen 5 Kinder hervor, wobei der ältestes Sohn im Alter von 2 Jahren an einer Blinddarmentzündung verstarb. Die Landwirtschaft führten beide bis zuletzt 2001 fort.

Im Jugendheim und am Dorfplatz rund ums Feuerwehrgerätehaus verfügt die Gemeinde Baustert seit 02. Mai über einen WLAN-Hotspot. Vorerst für zwei Jahre gilt der abgeschlossene Vertrag mit dem Anbieter „thecloud“. Möglich machte dieses Projekt u. a. ein einmaliger Zuschuss des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen des Förderprogramms „wifi4rlp“ in Höhe von 500,00 Euro zur erstmaligen Installation und natürlich der Beschluss des Gemeinderates, der sich einstimmig dafür ausgesprochen hat. Besonders danken möchten wir Sebastian Bretz für die Verlegung der Kabel im Vorfeld der Inbetriebnahme am und im Jugendheim sowie an der Kita. Im Jugendheim können bis zu 500! Personen gleichzeitig im Netz unterwegs sein, was für unsere Zwecke reichen sollte und auch der Empfang im Dorf ist sehr gut. Zudem verfügen wir hier über wirklich schnelles Internet! Die Ortsgemeinde Baustert wünscht sich eine rege und intensive Nutzung des Anschlusses unserer Vereine, der Kirchengemeinde, unserer Gemeinden der Dörfergemeinschaft BBFHHM sowie Ihnen/Euch als Mitbürger und Mitbürgerinnen jeglichen Alters und allen Gästen, die uns besuchen. Unser Dorf ist dadurch wieder ein Stück attraktiver geworden. Wir wünschen allen viel Spaß im „World Wide Web“!

Ortsbürgermeister Udo Brück

und der Gemeinderat Baustert

Am Montag, 12.12.2016 findet um 18:30 Uhr im Gasthaus „Eifelstube“ in Baustert eine Sitzung des Ortsgemeinderates Baustert statt mit folgender Tagesordnung:
Öffentlicher Teil

1. Einwohnerfragestunde
2. Feststellung des geprüften Jahresabschlusses und Erteilung der
Entlastung gemäß § 114 GemO für das Haushaltsjahr 2013
3. Feststellung des geprüften Jahresabschlusses und Erteilung der
Entlastung gemäß § 114 GemO für das Haushaltsjahr 2014
4. Beratung und Beschlussfassung über den Erlass der 1. Satzung
zur Änderung der Hauptsatzung
5. Flächennutzungsplan Windkraft
6. Baum- und Heckenschnitt Gemarkung Baustert
7. Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2017
8. Mitteilungen und Anfragen
Weitere Infos und Vorlagen zu dieser Sitzung findet man hier

Wir laden alle Bausterterinnen und Bausterter herzlich zu einer Herbstwanderung ein. Die Idee ist von einigen gleichzeitig in den Arbeitskreisen zum Zukunfts-Check Dorf entstanden und wird auch gleich in die Tat umgesetzt. Die Wanderung findet am Sonntag, 25. Sept. statt. Wir starten um 13:30 Uhr auf dem Dorfplatz und werden zur Gnadenkapelle in Berghausen, weiter zur Jagdhütte, dann zum Wasserhäuschen, weiter Richtung Brimingen (mit Abstecher zur Glashütte und zum Kreuz des Kulturkampfes von 1870) und dann abschließend vom Lachergarten zum Golfplatz wandern. Zum Abschluss kehren wir im Clubhaus der Golfanlage ein, wo wir die Möglichkeit haben, eine Kleinigkeit zu essen und natürlich unseren Durst zu stillen. Die Wanderstrecke ist ca. 8 km lang, wird ca. 3 – 3,5 Stunden dauern und ist damit auch familien-und seniorenfreundlich. Eilig haben wir es nicht. Es geht uns auch darum, Baustert und seine Umgebung zu erkunden. Anmeldung ist nicht notwendig. Wegzehrung ist selbst mitzubringen. Die Arbeitskreise und der Gemeinderat freuen sich auf eine große Wanderschar!

Der Ortsgemeinderat Baustert hat in seiner Sitzung am 22.02.2016 folgendes beraten und beschlossen:

Am Montag, 26.10.2015, 18:30 Uhr findet im Gasthaus ´Eifelstube´ in Baustert eine öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates statt. Tagesordnung:

1. Einwohnerfragestunde
2. Beratung und Beschlussfassung über den 1. Nachtragshaushaltsplan und den Erlass der 1. Nachtragshaushaltssatzung 2015
3. Feststellung des geprüften Jahresabschlusses und Erteilung der Entlastung gemäß § 114 GemO für 2011
4. Feststellung des geprüften Jahresabschlusses und Erteilung der Entlastung gemäß § 114 GemO für 2012
5. Winterdienst in der Gemeinde
6. Mitteilungen und Anfragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok