Frauengemeinschaft

„Der Herbst ist ein zweiter Frühling,wo jedes Blatt zur Blüte wird.“(Albert Camus)

Tanzabend in Baustert im Jugendheim am Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

Im Herbst färbt die Natur die Blätter und verwöhnt uns mit einem Feuerwerk von Farben, bevor der Winter kommt. Es heißt Abschied nehmen von einem sonnen- und wärmeerfüllten Sommer. Bunt und vielfältig wie der Herbst sind an diesem Abend die Tänze. Durch Tanzen erleben wir Ruhe, Kraft, Freude und Gemeinschaft. Beweglichkeit, Koordination, Gedächtnis und Selbstheilungskräfte werden aktiviert und gefördert. Ausgewählte Texte und Gedichte ergänzen den Tanzabend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert.

Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft. Anmeldung bis Dienstag, 20.Oktober 2020 bei Hildegard Linkels (Tanzleiterin) Tel.: 06527/1220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bedingt durch die Corona-Pandemie wollen wir beim Tanzen notwendige Vorsichtsmaßnahmen beachten: Wir tanzen ohne Handfassung mit einem angemessenen Abstand zueinander. Die Tänze sind entsprechend ausgewählt.

„Der Herbst ist der Frühling des Winters.“(Henri de Toulouse- Lautrec)

„Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.“ (aus Afrika)

Tanzabend in Baustert im Jugendheim am DIENSTAG, 15. September 2020 um 19:00 Uhr

Die Schatten und die Nächte werden wieder länger, der Übergang in die nächste Jahreszeit ist deutlich zu spüren. Tanzend wollen wir uns auf die Schönheit des Herbstes einstimmen. Wir tanzen frohe, lebhafte, aber auch ruhige traditionelle und neu choreografierte Tänze aus verschiedenen Ländern, sowie Tänze nach klassischer Musik. Ausgewählte Texte und Gedichte ergänzen den Tanzabend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert. Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft. Anmeldung bis Montag, den 14. September 2020 bei Hildegard Linkels (Tanzleiterin) Tel.: 06527/1220

Bedingt durch die Corona-Pandemie wollen wir beim Tanzen notwendige Vorsichtsmaßnahmen beachten: Wir tanzen ohne Handfassung mit einem angemessenen Abstand zueinander. Die Tänze sind entsprechend ausgewählt.

„Wieder nach langem Weg schließt sich ein Kreis, feier und danke dem Leben. Ernte die Früchte und singe und weiß: Ich werd sie weitergeben.“(Lied von Karl Adamek)

Sommer

Sein Duft des Morgens, seine Glut des Tages, sein Glanz des Abends, seine Träume der Nacht werden dich auch noch im Winter erwärmen.(Christa Carina Kokol)

Tanzabend in Baustert im Jugendheim am DIENSTAG, 11.August 2020 um 19:00 Uhr

Tanzen ist eine wunderbare Quelle positiver Energie und Lebensfreude. Tanzen bringt Schwung und Lockerheit in Körper – Geist - Seele, führt zur eigenen Mitte und schenkt Harmonie und Gemeinschaft. Wir tanzen frohe, lebhafte, aber auch ruhige, traditionelle und neu choreografierte Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen. Ausgewählte Texte und Gedichte ergänzen den Tanzabend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft. Anmeldung bis Montag, 10. August 2020 bei Hildegard Linkels (Tanzleiterin) Tel.: 06527/1220

Bedingt durch die Corona-Pandemie wollen wir beim Tanzen notwendige Vorsichtsmaßnahmen beachten: Wir tanzen ohne Handfassung mit einem angemessenen Abstand zueinander. Die Tänze sind entsprechend ausgewählt.

„Man muss das Leben tanzen.“(Friedrich Nietzsche)

Singe, meine liebe Seele, denn der Sommer lacht. Alle Farben sind voll Feuer, alle Frucht ist aufgewacht....“(Julius Bierbaum)

Tanzabend im Juli am Mittwoch, 15. Juli 2020 um 19:00 Uhr im Jugendheim in Baustert

Wir lassen uns von der licht- und farbenerfüllten Sommerzeit bewegen und sind eingeladen, die Leichtigkeit des Lebens in der sonnenerfüllten Zeit zu genießen. Mit freudigen, frohen und besinnlichen Tänzen wollen wir die Fülle des Sommers, seine Kraft und die Lebensfreude tanzen. Wir tanzen traditionelle und neu choreographierte Tänze. Die Tanzmelodien sind traditionell, klassisch und modern.Ausgewählte Gedichte und Texte ergänzen den Abend. Die monatlichen Tanzabende sind unabhängig voneinander und können einzeln besucht werden. Vorerfahrung im Tanzen ist nicht erforderlich. Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert. Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft. Anmeldung und Information bis Dienstag, 14. Juli 2020 bei Hildegard Linkels (Tanzleiterin) Tel.: 06527/1220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! durch die Corona-Pandemie wollen wir beim Tanzen notwendige Vorsichtsmaßnahmen beachten: Wir tanzen ohne Handfassung mit einem angemessenen Abstand zueinander. Die Tänze sind entsprechend ausgewählt.

„Geh aus, mein Herz, und suche Freud in dieser lieben Sommerzeit an deines Gottes Gaben; Schau an der schönen Gärten Zier, und siehe, wie sie mir und dir sich ausgeschmücket haben.“ (Paul Gerhardt 1607–1676)

Viele geplanten Aktivitäten konnten durch die "Corona-Krise" nicht stattfinden.
Deswegen wollten wir uns mit lieben Grüßen an Euch wenden.
Auch unsere diesjährige Tagesfahrt muss leider ausfallen.
Wir müssen abwarten, welche Veranstaltungen im Herbst möglich sind.
Darüber werden wir Euch rechtzeitig informieren.
Bis dahin wünschen wir einen schönen Sommer, Gottes Segen und Gesundheit!

EUER VORSTAND !

am Mittwoch, 01. April 2020 .... muss leider entfallen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.