Frauengemeinschaft
"Fetten Donnerstag" auf dem Bau,
unter dem Motto "Selbst ist die Frau".
Am 28. Februar ist der Termin,
auf den "Hohnersberg", da müssen wir hin,
um 15.30 Uhr startet unser Bauprojekt,
dann gibt es auch den ersten Sekt.
Mit Blaumann, Helm und Leiter
wird die Party richtig heiter.
Gute Laune im Gepäck,
macht die Baustelle ganz "jeck"
Bis zum 25.02. meldet Euch bei Agnes Neyses (Tel.Nr.06522-242) an,
damit das "Bau-Team" besser planen kann.

“Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.....“ (Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse)
 
Tanzabend im neuen Jahr am Donnerstag, dem 24. Januar 2019 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) im Jugendheim in Baustert
Auf den ersten Wochen des neuen Jahres liegt noch der Zauber des Neubeginns. Wünsche und Hoffnungen begleiten uns, während wir das neue Jahr tanzend begrüßen. Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen, mal kraftvoll und fröhlich, mal ruhig und besinnlich, begleiten und bewegen uns durch den Abend. Im Tanz um die Mitte erleben und erfahren wir Lebensfreude, Lebendigkeit, Leichtigkeit, aber auch Ruhe, Zufriedenheit und Gemeinschaft. Ausgewählte Gedichte und Texte ergänzen den Abend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, allein die Freude an Musik und Bewegung genügt.
Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft.
Anmeldung (bis Mittwoch, den 23.01.2019) und Information bei Hildegard Linkels (Tanzleiterin) 06527/1220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
„Freut euch - Weihnachten ist bald“
Tanzabend im Advent am Donnerstag, dem 13. Dezember 2018 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) im
Jugendheim in Baustert
Die Adventszeit ist oft mit vielen Erledigungen und Hektik gefüllt.
Der Tanzabend ist eine Gelegenheit, diese zu unterbrechen und sich einzustimmen auf das Weihnachtsfest.
Wir tanzen Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen nach traditioneller, moderner und auch klassischer Musik.
Ausgewählte Gedichte und Texte ergänzen den Abend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, allein die Freude an Musik und Bewegung genügt.
„Weihnachten ist nicht nur da, wo Lichter brennen, sondern überall dort, wo wir einander die Welt ein wenig heller machen.“ (Irmgard Erath)
Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft.
Anmeldung (bis Mittwoch, den 12.12.) und Information bei Hildegard Linkels (Tanzleiterin) 06527/1220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
„An trüben Tagen liegt es in unserer Hand, Sonne zu spielen...“ (Ernst Ferstl)
Tanzabend am Donnerstag, dem 15. November 2018 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) in Baustert im Jugendheim.
Der Monat November begegnet uns mit Wind, Nebel und trüben Tagen. Er lädt zum Rückzug ein, ...zur Ruhe kommen, ...zu sich kommen.
Der Oktober hat uns mit viel Sonne und leuchtenden Farben erfreut. Wir konnten Licht, Luft und Sonne für die dunklen und trüben Tage „sammeln“.
An diesem Tanzabend im November tanzen wir ruhige, aber auch lebhafte und frohe Tänze. Es sind Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen nach traditioneller, moderner und auch klassischer Musik.
Ausgewählte Gedichte und Texte ergänzen den Abend.
Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, allein die Freude an Musik und Bewegung genügt.
Anmeldung (bis Mittwoch, den 14.November) und Information bei Hildegard Linkels (Tanzleiterin) 06527/1220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bereits im Herbst 2017 hat die Frauengemeinschaft Baustert den Sitzungsraum im Pfarrhaus mit viel Eigenleistung und ehrenamtlichen Helfern renoviert. Dieser Raum wird außerdem noch vom Pfarrverwaltungsrat, einer Musikschule, sowie Kinder- und Kommuniongruppen genutzt.Ebenfalls befindet sich im Erdgeschoss die Bücherei und eine Küche. Aufgrund des maroden Zustands der schwer in die Jahre gekommenen Toilettenanlage ist eine optimale Nutzung der Räume nicht möglich. Es war dringend erforderlich, dass auch diese nun saniert wird. Für dieses Projekt benötigt es natürlich finanzielle Unterstützung. Innogy „Aktiv vor Ort“ trug mit seiner Unterstützung einen Großteil dazu bei, dass das Projekt zwischenzeitlich fast abgeschlossen ist. Nur noch wenige Details fehlen. Wie man auf dem Foto sieht, konnten viele freiwillige Helfer gefunden werden, die aktiv mitgeholfen haben. Genannt werden hier der Männerchor, die Frauengemeinschaft, Toni Loscheider und Klaus Pauls. Die Dorfgemeinschaft kann sich nun auf frisch renovierte und sanierte Räumlichkeiten freuen. Ein herzliches Dankeschön an Innogy! Foto in groß bitte weiterlesen...

Die Frauengemeinschaft Baustert lädt  am Sonntag, den 18.November 2018 zum Elisabeth-Kaffee ins Jugendheim 
Baustert ein.
Beginn ist um 15.00 Uhr.
Rosi Nieder aus Herforst wird mit musikalischer Begleitung aus ihren Büchern vorlesen.
Die Frauen aus Hütterscheid werden gebeten, Kuchen zu backen.

Herzliche Einladung!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.