Sportverein

Liebe Sportsfreunde,

am vergangenen Spieltag waren wir am Samstagabend bei der SG Schneifel III in Ormont zu Gast. Das erwartet schwere Spiel konnten wir trotz der 1:0 Führung zur Halbzeit leider nicht zu unseren Gunsten entscheiden. Trotz optischer Überlegenheit gelang es uns leider nicht, den Gegner in ernste Schwierigkeiten zu bringen. So musste man sich am Ende Wohl oder Übel mit einem Punkt begnügen.

Am nächsten Spieltag steht nun erneut ein Heimspiel an. Am Sonntag haben wir den SV Roth bei Prüm zu Gast. Hier wollen wir unsere makellose Bilanz auf heimischen Platz natürlich fortsetzen und freuen uns über tatkräftige Unterstützung. Anstoß ist am Sonntag um 14:30 Uhr in Baustert.

Nur zwei Tage später steht das nächste Spiel auf dem Programm. Am Dienstag, 31.10. spielen wir im Kreispokal-Viertelfinale gegen den SV Brockscheid. Hier wollen wir natürlich in das Halbfinale einziehen. Anstoß ist um 15:30 Uhr in Brockscheid.

Liebe Sportsfreunde,

bei schönstem Spätsommerwetter empfingen wir am vergangenen Sonntag die SG Prümer-Land II auf dem Sportplatz in Baustert. Die zahlreich erschienenen Zuschauer konnten dabei ein agiles Team des SV Baustert sehen. Wir dominierten das Spiel über die gesamte Dauer, standen uns in puncto Chancenverwertung jedoch leider selbst im Wege. So stand es zur Halbzeit "nur" 1:0. In der zweiten Halbzeit machten wir dies nun besser und so konnten wir das Spiel letztlich klar und verdient mit 7:0 zu unseren Gunsten entscheiden. Nach etwas mehr als der Hälfte der Hinrunde stehen wir nun mit 19 Punkten aus 7 Spielen auf Platz 2 der Tabelle.

Am kommenden Wochenende erwartet uns nun wieder eine schwere Aufgabe. Wir spielen gegen die SG Schneifel-Stadtkyll III, die zuletzt sehr erfolgreich war. Gespielt wird am Samstag um 19:30 Uhr in Ormont. Zuschauer, die an einer Mitfahrgelegenheit nach Ormont interessiert sind, sind herzlich eingeladen, sich um 17:30 Uhr auf dem Dorfplatz zu treffen.

Liebe Sportsfreunde,

am vergangenen Sonntag konnten wir erstmals in der laufenden Saison nicht die vollen 3 Punkte einfahren. Gegen die kampfstarke Mannschaft der SG Weinsheim II spielte man nach mäßiger Leistung 2:2 Unentschieden, wobei wir unsere beiden Tore erst in den letzten 3 Spielminuten erzielten.

Am kommenden Sonntag kann es unsere Mannschaft nun besser machen. Wir empfangen auf heimischen Platz die SG Prümer-Land II. Anstoß ist um 14:30 Uhr in Baustert. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Liebe Sportsfreunde,

am vergangenen Samstag konnten wir unser Heimspiel gegen den Absteiger aus Watzerath überraschend deutlich mit 9:0 gewinnen. Trotz nasskalten Witterungsverhältnissen konnten die zahlreich erschienenen Zuschauer unsere beste Saisonleistung sehen. Wir belegen daher weiterhin ohne Punktverlust den ersten Tabellenplatz.

Nach dem Spiel ist wie immer vor dem Spiel; weiter gehts am kommenden Sonntag gegen die SG Weinsheim II. Anstoß ist um 12:30 Uhr in Weinsheim.

Liebe Sportsfreunde,

am vergangenen Sonntag konnten wir auch unser 3. Heimspiel gewinnen. Zu Gast war die SG Arzfeld II. Gegen den hoch eingeschätzten Gegner hatten wir auch unsere liebe Mühe. Zur Halbzeit stand es 2:2, was für uns eher glücklich war. Dank einer Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel konnten wir das Spiel letztlich doch noch zu unseren Gunsten entscheiden und wir siegten 5:2. Somit rangieren wir nach vier Spieltagen ohne Punktverlust weiterhin auf Platz 2 der Tabelle.

Am kommenden Sonntag steht nun unser erstes Auswärtsspiel an. Wir sind zu Gast bei der SG Neuerburg II und spielen um 12:30 Uhr in Ringhuscheid. Wir wollen natürlich unsere weiße Weste wahren und im Derby die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns auf erneute zahlreiche Unterstützung auch auf fremden Platze!

Am vergangenen Sonntag stand zum traditionellen Kirmesspiel das Spiel gegen B-Liga-Absteiger SG Esch/Feusdorf an. Ein durchgehend spannendes Spiel konnten wir letztlich mit einer sehr guten kämpferischen Leistung letztlich knapp aber verdientermaßen mit 2:0 gewinnen. Somit stehen wir nach 3 Spieltagen auf Rang 2 der Tabelle nur hinter dem SV Rittersdorf, der jedoch ein Spiel mehr verzeichnet. Dies ist eine nette Momentaufnahme, auf die die Mannschaft nach Spielenende mit den zahlreichen Zuschauern gerne anstieß.

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr erwartet uns jedoch in Teil 3 des schwierigen Auftaktprogramms die SG Arzfeld II. Gegen den spielstarken Gegner bedarf es erneut einer konzentrierten Leistung, damit wir auch unser drittes Spiel in Folge erfolgreich gestalten können. Natürlich laden wir auch hierzu wieder recht herzlich alle zum Anfeuern und Verweilen auf dem Sportplatz in Baustert ein!

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok