Frauengemeinschaft

Tanzabend in Baustert im Jugendheim am Donnerstag 27. Juli 2017 um 19:30 Uhr - ca. 21:30 Uhr

Tanzend die Fülle des Sommers feiern und genießen, die Leichtigkeit, Heiterkeit und das Lebendigsein dieser Jahreszeit fühlen. Lebensfreude erfahren, nach Herzenslust tanzen, Freude an der Bewegung nach Musik verspüren. Wir tanzen beschwingte und heitere Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen, die leicht zu erlernen sind. Es sind also keine Vorkenntnisse erforderlich. Es geht lediglich darum, Freude, Gelassenheit, Zufriedenheit und Gemeinschaft zu erfahren und zu spüren. Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft. Bitte an bequeme Kleidung und ein Getränk denken. Kosten 10,— € / 7,50 € für Mitglieder der Frauengemeinschaft Baustert. Anmeldung bis Mittwoch, den 26. Juli bei Hildegard Linkels 06527/1220 (Tanzleiterin)

Die Frauengemeinschaft Baustert unternimmt ihren diesjährigen Ausflug am 22.07.2017 nach Bad Münstereifel und an den Rursee.

Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Dorfplatz.

Das erste Ziel ist der Rursee, wo wir eine kleine Schifffahrt unternehmen. Anschließend fahren wir nach Bad Münstereifel, hier werden wir durch das Outlet-Center mitten in der Stadt bummeln.

Abendessen ist in Heimatnähe.

Anmeldungen bis 15.07.2017 bei Maria Pauls, Tel. Nr. 1466 oder Sigrid Theis, Tel. Nr. 257

„Sommerfreude duftet durch die Gärten...“

Tanzabend in Baustert im Jugendheim am Donnerstag, dem 29. Juni 2017 um 19:00 (bis ca. 21:30).

Sommerfreude genießen - Sommerfreude tanzen

Im Tanzen wollen wir uns von der Stimmung des Sommers anstecken lassen und unsere Freude und Dankbarkeit über die Lebensfülle des Sommers ausdrücken. Eine bunte Mischung von traditionellen und neuen Tänzen der verschiedenen Völker und Kulturen steht auf dem Programm. Ausgewählte Texte und Gedichte ergänzen den Tanzabend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Tanzen ist eine wunderbare, uralte Form, aus dem Alltag heraus zu treten, mit Leib und Seele da zu sein und sich von der Musik und der Bewegung in der Gemeinschaft tragen zu lassen. Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft. Bitte an bequeme Kleidung und ein Getränk denken. Kosten 10,—€ / 7,50 € für Mitglieder der Frauengemeinschaft Baustert Anmeldung bis Mittwoch den 28. Juni bei Hildegard Linkels 06527/1220 (Tanzleiterin)

"Im Maien hebt die Schöpfung an......“

Tanzabend im Mai am Donnerstag, dem 18. Mai 2017 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) im Jugendheim, Maximinstraße 4, 54636 Baustert.

Für viele Menschen gehört der Monat Mai mit seinen sonnigen Tagen zur schönsten Zeit im Jahr. Im Mai zeigt sich die ganze Schöpferkraft in der blühenden Natur, die neues Leben hervorbringt und Freude und Hoffnung wachsen lässt. Das ist Grund genug, tanzend darüber begeistert zu sein. Im Tanz „Sonnengesang des hl. Franziskus“ drücken wir unsere Dankbarkeit und Lebensfreude aus. Wir tanzen frohe und beschwingte und auch ruhige traditionelle Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen, sowie Tänze nach neuen Choreographien. Einfache Lieder, sowie ausgewählte Texte und Gedichte ergänzen den Tanzabend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft. Bitte an bequeme Kleidung und ein Getränk denken. Kosten 10,—€ / 7,50 € für Mitglieder der Frauengemeinschaft Baustert Anmeldung bis Mittwoch den 17. Mai bei Hildegard Linkels 06527/1220 (Tanzleiterin)

Am Samstag, den 06.05.2017, wollen wir unseren diesjährigen "Monika-Kaffee" veranstalten.

Wenn das Wetter es erlaubt, wollen wir zum "Kapellchen" wandern und hier eine kleine Andacht halten. Dazu treffen wir uns um 14.00 Uhr am Jugendheim.

Anschließend gibt es Salate und Würstchen im Jugendheim.

Die Frauen aus dem Eschbach, Eisenknapp, Neustr. und Kreuzberg werden gebeten, Salate zu machen.

Wir bitten um Anmeldung bei Maria Pauls, Tel. 1466 oder Sigrid Theis, Tel. 257. Anmeldeschluss ist der 03.05. 2017

Herzliche Einladung!

Da bin ich !“ sagt der Frühling und umarmt uns mit seinen Wundern. „Tanz... mit der Leichtigkeit des Seins“ am Donnerstag, dem 20. April 2017 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) im Jugendheim, Maximinstraße 4 54636 Baustert. Der Frühling mit seinen Farben, seinem Duft, seiner Wärme, seinem Licht und den Wundern in der Natur überrascht uns jedes Jahr aufs Neue. Er macht vieles leichter, froher und beschwingter. Da liegt es nahe, einfach loszutanzen und mit anderen die Freude an Bewegung, Musik und Gemeinschaft zu erleben. Eine bunte Mischung aus fröhlichen, ausgelassenen und ruhigen Tänzen steht auf dem Programm. Wir tanzen traditionelle und neue Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen quer durch Europa bis hin nach Südamerika. Einfache Lieder und Körperübungen, sowie ausgewählte Texte und Gedichte ergänzen den Tanzabend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. „ Betrachtet das Erwachen des Frühlings und das Erscheinen der Morgenröte! Die Schönheit offenbart sich denjenigen, die betrachten.“ (Khalil Gibran). Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert und geleitet von: Hildegard Linkels (Erzieherin, Entspannungspädagogin, Tanzleiterin “Meditatives Tanzen“)