PV-Anlage

Seit 2013 haben wir auf unserem Sporthäuschen eine PV-Anlage installiert. Nachfolgend kann man die Erträge einsehen.

 

Anfang März 2013 hatte der Ortsgemeinderat Baustert beschlossen, auf dem Sportplatzgebäude eine Photovoltaikanlage von knapp 10 kWp zu installieren und schnellstmöglich ans Netz zu bringen. Schon am 30. März war es soweit. Nach geleisteten Vorarbeiten durch die ehrenamtlichen Helfer Christoph Hommer und Rudolf Schaal eine Woche zuvor, konnten an Ostersamstag die Module und Anschlüsse gelegt werden. Wiederum Christoph Hommer, Rudolf  Schaal sowie Roland Kirchen und Ortsbürgermeister Udo Brück konnten die Arbeiten im frühen Nachmittag fertigstellen. Der Unterstützung der tatkräftigen Helfer und der schnellen Abwicklung der Firma Dach & Energie, Kyllburg war es zu verdanken, dass nach Beschlussfassung nur 1,5 Wochen bis zur Installation vergingen. Baustert trägt nunmehr seinen Teil zu regenerativen Stromerzeugung bei und kann zudem noch ein paar Euro in die Haushaltskasse fließen lassen. Der Sportverein profitiert ebenfalls von der Anlage, nämlich durch die Nutzung vom erzeugten Strom zum eigenen Verbrauch. Baustert kann stolz auf dieses Projekt sein!
20130330 pvanlage1

20130330 pvanlage2