Frauengemeinschaft

Da bin ich !“ sagt der Frühling und umarmt uns mit seinen Wundern. „Tanz... mit der Leichtigkeit des Seins“ am Donnerstag, dem 20. April 2017 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) im Jugendheim, Maximinstraße 4 54636 Baustert. Der Frühling mit seinen Farben, seinem Duft, seiner Wärme, seinem Licht und den Wundern in der Natur überrascht uns jedes Jahr aufs Neue. Er macht vieles leichter, froher und beschwingter. Da liegt es nahe, einfach loszutanzen und mit anderen die Freude an Bewegung, Musik und Gemeinschaft zu erleben. Eine bunte Mischung aus fröhlichen, ausgelassenen und ruhigen Tänzen steht auf dem Programm. Wir tanzen traditionelle und neue Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen quer durch Europa bis hin nach Südamerika. Einfache Lieder und Körperübungen, sowie ausgewählte Texte und Gedichte ergänzen den Tanzabend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. „ Betrachtet das Erwachen des Frühlings und das Erscheinen der Morgenröte! Die Schönheit offenbart sich denjenigen, die betrachten.“ (Khalil Gibran). Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert und geleitet von: Hildegard Linkels (Erzieherin, Entspannungspädagogin, Tanzleiterin “Meditatives Tanzen“)

Hereinspaziert Ihr Damen von Welt,
auf dem Golfplatz steht das Zirkuszelt.
Egal ob Tiger, Löwe, Bär oder Floh
auch mit Artisten, Zauberern oder Clowns sind wir froh.
Am 23.02. ab 15.30 Uhr soll´s heißen "Manege frei!"
Wir hoffen, Ihr seid alle mit guter Laune dabei.

Anmeldung bis Montag, 20. Februar bei
Sigrid Theis (06527-257) oder Maria Pauls (06527-1466)

„Nicht müde werden, sondern dem Wunder, leise, wie einem Vogel, die Hand hinhalten.“ (Hilde Domin)
Tanzend das neue Jahr begrüßen
am Donnerstag, dem 26. Januar 2017 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) im Jugendheim Maximinstraße 4 54636 Baustert
„Lebenskunst
Jeden Tag neu anfangen. Das ist die Lebenskunst. Jeden Tag neu sein wie das Licht der Sonne.
Jeden Morgen aus der Nacht aufstehen. Jeden Tag neu anfangen mit Händen voller Hoffnung und Vertrauen. Aber nicht mit den Scherben von gestern!“ (Phil Bosmans)
Tanzend das neue Jahr begrüßen

Die Frauengemeinschaft Baustert bietet eine Reise zum Musical "Mary Poppins" am 25./26.03.17 nach Stuttgart an.
Arrangementpreis/Person: 229,00 €/DZ, Ezz. 30,00 €
Im Preis enthalten ist die Busreise, eine Stadtführung mit Besichtigungen in Stuttgart, eine Übernachtung mit Frühstücksbüffet in einem Vier-Sterne-Hotel in Stuttgart sowie die Musicalkarte, PK 3.
Anmeldungen ab sofort möglich bei Sigrid Theis, Tel. 06527/257.
Wir freuen uns auch auf Nichtmitglieder, die mit uns fahren wollen.

"Auf dem Weg zur Krippe"
Wer ankommen will, muss aufbrechen und losgehen - Tanzabend im Advent am Donnerstag, dem 15. Dezember 2016 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) im Jugendheim, Maximinstraße 4, Baustert. Die Adventszeit ist oft mit vielen Erledigungen und Hektik gefüllt. Der Tanzabend ist eine Gelegenheit, diese zu unterbrechen und sich einzustimmen auf das Weihnachtsfest. Eine Mischung aus Tänzen der verschiedenen Völker und Kulturen, mal besinnlich ruhig, aber auch ausgelassen und fröhlich sind Inhalt dieses adventlichen Tanzabend. Wir tanzen nach traditioneller, moderner und klassischer Musik. Die Tänze werden ergänzt durch besinnliche Texte, Gedichte und einfache Lieder. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Im Tanz dürfen wir erfahren, dass sich das Chaos ordnet und eine Harmonie entsteht. Es kann eine Mitte gefunden werden, um die sich alles dreht. (Otto Betz)

Am 24.11.2016 um 19.00 Uhr laden wir zu unserem nächsten Kino-Abend im Jugendheim in Baustert ein.

Gezeigt wird die Brit-Comedy "Kalendergirls" nach der wahren Geschichte einer engagierten Frauengruppe, die mit einem überaus erfolgreichen Nacktkalender Spenden für die Krebsforschung sammelte.