Partnerschaftsverein

 

Nach der coronabedingten Absage unseres Treffens im Jahr 2021 werden wir dieses nunmehr glücklicherweise nachholen können. Wir freuen uns sehr auf die Ankunft unserer französischen Freunde am Donnerstag, 28. Juli. Die Festlichkeiten werden wieder u. a. auf dem Sportplatzgelände stattfinden. Am ersten Tag unserer Begegnung finden wir uns am Donnerstag, 28. Juli ab ca. 18:00 Uhr ein auf dem Sportplatz ein. Dort findet das traditionelle Fußballspiel „D -F“ statt mit anschließendem gemütlichem Beisammensein am Bierstand und Grill. Am Freitagabend wird die Brunnenstraße zu Festmeile. Ab 18:00 Uhr wird dort ein Straßen- und Friedensfest gefeiert. Hier sind alle MitbürgerInnen ebenfalls herzlichst willkommen. Es erwartet uns alle u. a. ein bunter Mix an Speisen aus aller Herren Länder. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Am Samstag findet ein gemeinsamer Ausflug der Gastfamilien und den französischen Freunden statt.

Ziel sind in diesem Jahr der Baumwipfelpfad in Orscholz sowie die Stadt Mettlach. Am Sonntag um 11:00 Uhr beginnt der Festtag mit einem Wortgottesdienst in unserer Kirche. Im Anschluss wird auf dem Sportplatz ein leckeres Mittagsessen aus dem Simonbräu (Cordon bleu und gebratene Hähnchenbrust in Rahm mit Leipziger Gemüseallerlei und cremigem Kartoffelpüree zu 20 Euro) als Buffet gereicht. Zur Teilnahme am Sonntagsessen ist eine Anmeldung bei Irene Wenzel oder Renate Bretz zur besseren Planung erwünscht. Auch hier ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Der Bierstand öffnet gegen ca. 12 Uhr nach dem Wortgottesdienst. Kuchenverkauf durch die Frauengemeinschaft beginnt ab 15 Uhr. Nach dem Mittagessen werden die Festreden gehalten. Musikalische Umrahmung zur Mittagszeit ist ebenfalls geplant. Anschließend wird der „Baustert-Boule-Cup“ ausgespielt. Wir freuen uns auf freundschaftliche Begegnungen im Rahmen der Partnerschaft und auf rege Teilnahme unserer MitbürgerInnen. Wollen wir gemeinsam unseren kleinen Beitrag zu Verständigung und Frieden in Europa und der Welt leisten! In diesem Jahr möchten wir besonders auf die finanzielle Unterstützung des Deutsch-Französichen Bürgerfonds hinweisen, uns aber auch bei allen Spendern bedanken, die das Fest in der Gestaltung möglich machen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.