Freiw. Feuerwehr

apager1100Seit Anfang des Jahres verfügt die Feuerwehr Baustert-Brimingen-Hisel über ein zusätzliches Alarmierungssystem, die Smartphone App aPager.
Um eine noch schnellere und gezieltere Alarmierung unserer Feuerwehrmitglieder zu ermöglichen, haben wir uns dazu entschieden, eine in der VG Bitburger-Land neu angeschaffte Alarmierungsmöglichkeit in Form einer Smartphone App mit zu nutzen.
Bis jetzt wurden unsere Mitglieder über die Sirene am Feuerwehrgerätehaus bzw. eine SMS alarmiert. Dies bleibt auch erst mal so bestehen.
Durch das gelegentliche Wechseln der Handynummer und die Einpflegung in das bestehende SMS System kam es bereits häufiger zur Nichtauslösung der SMS bei einem Alarm.


Die App jedoch bietet einige Features mehr, die bis dato noch nicht möglich waren.
Die Auslösung hierbei erfolgt über einen registrierten Email Account in der App, wobei die Handynummer keine Rolle mehr spielt. Ein wechseln der Handynummer bedeutet nun, dass das System trotzdem noch funktionstüchtig ist.
So wird bei einem Alarm eine Email von der Rettungsleitstelle Trier an den zentralen Server der Feuerwehreinsatzzentrale in Wolsfeld gesendet.
Ein Programm wertet dort diese Email aus und sendet diese in Form einer Push-Nachricht auf die Smartphone App. Hierbei werden alle wichtigen Daten, die von der Rettungsleitstelle beim Abfragen des Notrufes dokumentiert wurden in Textform wiedergegeben. Dies kann z.B. das Einsatzstichwort, die Einsatzadresse, alle Alarmierten Einheiten sowie GPS Koordinaten des Einsatzortes beinhalten.
Über einen Button kann man so die direkte Navigation über das Smartphone starten. Dies könnte z.B. bei einem verunglückten Waldarbeiter oder einem Spaziergänger im Wald bedeutsam werden, da der Aufenthaltspunkt des verunglückten so leichter ausfindig gemacht werden kann.
Weiterhin besteht die Möglichkeit über eine Rückmeldefunktion eine Rückmeldung der Feuerwehrmitglieder zu erhalten.
Diese wertet aus, wer zum Einsatz kommen kann oder wer nicht kommen kann.
Das kann z.B. tagsüber ganz wichtig sein, da viele unserer Mitglieder berufstätig sind, sich auf der Arbeit befinden und in Baustert nicht direkt greifbar sind.
Danach kann der Gruppenführer sehr schnell erkennen wie viel Personal er zur Verfügung hat, und ob er aufgrund der Lage evtl. noch weitere Feuerwehreinheiten nachalarmieren muss.
Die Feuerwehr Baustert-Brimingen-Hisel war hierbei eine der ersten Feuerwehren, die sich in der VG Bitburger-Land zu dieser zusätzlichen, für uns kostenpflichtigen, Alarmierungsmöglichkeit entschieden hat.

apager1

apager2

apager3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.