Kindertagesstätte

Liebe Eltern, liebe Kinder,

zurzeit ist super schönes Wetter und da kann man  wunderbar Seifenblasen fliegen lassen. Eingekauft sind die ja schnell, aber vielleicht habt ihr Lust sie mal selbst herzustellen. Hier unser Rezept:

Zutaten:                                                      Sonstiges: 

- 375 ml Neutralseife                                     - 4 L Wasser
- 500 ml warmes Wasser                               - 1 Eimer (10 L Fassungsvermögen)
- 250 g Zucker                                               - mehrere Suppenteller
-13 g Tapetenkleister                                     - Strohhalme, Draht/große Büroklammern

 So geht´s:

Lassen Sie die Kinder alle Zutaten abmessen und in den großen Eimer geben. Dann dürfen sie umrühren, bis sich der Zucker und der Tapetenkleister in den Flüssigkeiten gelöst haben. Nun lassen sie diese Mischung 24 Std. stehen (kindersicher!). Anschließend dürfen die Kinder 4 L Wasser aufschütten und das Ganze wieder kräftig umrühren - fertig ist die Seifenblasenmischung. Nun gehen Sie mit dieser Mischung ins Freie. Dort muss evtl. etwas Schaum oben im Eimer abgeschöpft werden. Dann kann die Seifenblasenmischung auf mehrere Teller verteilt werden. Die Kinder können nun, mit Ihrer Hilfe, aus großen Büroklammern oder Draht unterschiedlich große Schlaufen oder andere Formen, wie z.B. Dreiecke, biegen und in die Flüssigkeit tauchen. Vorsichtig hineingepustet, ergeben sich Seifenblasen von unterschiedlichsten Formen und Größen. Manchmal gelingen auch Seifenblasen, indem die Kinder einfach Daumen und Zeigefinger zu einem Ring biegen, in die Flüssigkeit eintauchen und hindurchpusten. Ältere Kinder (ab ca. 5 J.) dürfen unter Aufsicht Strohhalme am unteren Ende ca. 1cm tief kreuzweise einschneiden und nach außen umbiegen. Dann tauchen sie das so gespreizte Ende in die Flüssigkeit und pusten (ähnlich wie bei Glasbläser) die Seifenblasen zum Strohhalm hinaus. Weisen Sie die Kinder besonders darauf hin und kontrollieren Sie, dass sie nur in den Strohhalm hineinpusten und keine Flüssigkeit nach oben anziehen. 

Viel Spaß und schöne Ostern,

wünscht Ihnen allen das 

Team der Kita St. Maximin, Baustert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.