Freiw. Feuerwehr

20140329 105656b.125Bei strahlendem Sonnenschein hat sich die Feuerwehr heute aufgemacht, um unsere Kapelle von außen zu reinigen und so auf einen neuen Anstrich vorzubereiten. Möglich gemacht hat das die Ausstattung unseres Feuerwehrautos, welches ein Stromaggregat und auch einen Wasservorrat von 750 Litern hat.
Im Laufe der Jahre hat unsere Kapelle von außen viel Dreck angesetzt und ist nicht mehr so ansehnlich.

Während dem Reinigen mit dem feuerwehreigenen Hochdruckreiniger konnte man schon deutlich den Unterschied zu vorher erkennen. Wenn die Kapelle nun noch neu angestrichen wird, ist sie optisch wieder besser als neu. Vielen Dank gitl den Kollegen der Feuerwehr, die sich den heutigen Tag von Ihren Arbeiten zu Hause freigeschaufelt haben, um diesen Dienst für Gott und unsere Mitmenschen zu erledigen. Getreu unserem Feuerwehrmotto „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“
20140329 105642
20140329 105827
20140329 105656b.500

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.