Freiw. Feuerwehr

Heute gab es gleich zweimal einen Alarm für die Feuerwehr Baustert. Die Brandmeldeanlage (BMA) im Seniorenheim Bettingen hat am späten Nachmittag gleich zweimal ausgelöst. Der Grund für die Auslösung war eine Fehlfunktion einer Melderschleife der Anlage.

Zu solchen Fehlfunktionen kann es bei solchen BMA schon mal häufiger kommen, vor Allem in der ersten Phase der Inbetriebnahme. Da ändern sich immer mal wieder die Begebenheiten des Gebäudes, es finden noch Baumaßnahmen statt, usw.! Bei solchen „Problemanlagen“ kann es eben schon mal ein Weilchen dauern, bis alles so zuverlässig läuft, wie es soll.

Es wäre allerdings sehr fahrlässig, würde man sich bei den nächsten Alarmierungen sagen: „Da fahr ich nicht mehr mit, das ist sowieso wieder ein Fehlalarm“!

Mag sein, dass es so ist. Aber die Arla in Pronsfeld sollte da allen ein warnendes Beispiel sein. Dort war man vor einigen Jahren auch erst von einem Fehlalarm der BMA ausgegangen, kuze Zeit später war der ganze Trockenturm abgebrannt!

Käme es in Bettingen zu einer solchen Fehleinschätzung, wäre es mit einem Schaden in Millionenhöhe nicht getan. Da wären es Menschenleben, die man zu beklagen hätte.

Ehe man sich daher einlullen lässt bitte ich alle um etwas Geduld. In Bettingen kümmert sich jetzt ein Servicemitarbeiter um die Anlage und irgendwann hat der die Anlage im Griff. Denn irgendwann wird die ganze Sache für den Betreiber kostenpflichtig!

Für die FF Baustert waren heute zuerst 12, dann 11 Kameradinnen/Kameraden im Einsatz! Euch vielen Dank!

weitere Infos zu unserer Feuerwehr gibt es hier: feuerwehr.baustert.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.