Frauengemeinschaft

„Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage“ (Weihnachtsoratorium, J.S. Bach)


Tanzabend im Advent im Jugendheim in Baustert am Mittwoch, 15. Dezember 2021 um 19:30 Uhr.


Im Advent, kurz vor Weihnachten innehalten und uns in winterlicher Dunkelheit dem einen klaren Licht zuwenden, das ist der Sinn dieses Tanzabends.
Die ausgewählten ruhigen und beschwingten Tänze lassen uns im Hier und Jetzt sein.
Wir gewinnen Abstand vom Alltag und nehmen uns Zeit für uns selbst und „folgen dem Stern auf Weihnachten zu“.
Ausgewählte Textimpulse und Gedichte ergänzen den Abend.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert.
Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft.
Anmeldung und Information bis Dienstag, 14. Dezember 2021 bei Hildegard Linkels (Tanzleiterin) Tel.: 06527/1220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Tanzabend findet unter den am 15. Dezember 2021 geltenden Coronaregeln statt.


Weihnachtslicht: Empfänglich werden für das Wunder, offen für das heilende Wort und die Gabe der Liebe. In dieser Nacht wird dir eine frohe Hoffnung geboren, und ihr Licht leuchtet dir sanft dem Morgen entgegen.(Christa Spilling-Nöker)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.