Geschichtliches

Ende Oktober haben sich einige Interessierte zur Fortführung der Arbeit des Geschichtlichen Arbeitskreises der Pfarrei Baustert zusammengefunden. Die Anwesenden waren sich einig, das Projekt „Anlegung eines Kreuze- bzw. Denkmalweges als Wanderstrecke“, welches von Roman Kimmlingen konzeptioniert wurde, zu unterstützen, auch in finanzieller Sicht.
Desweiteren kam die Idee auf, Totenzettel, zu sammeln und ggfls. in einer Datenbank zu erfassen. Interessant sind hier sicherlich ältere Zettel, die evtl. bei einer Hausräumung auftauchen, aber auch viele jüngere Zettel von Sterbefällen, die es vielleicht in einigen Jahrzehnten so gar nicht mehr geben wird.
Von daher, bitte die Zettel nicht entsorgen. Diese kann man abgeben z.B. bei Rudolf Schaal oder Roman Kimmlingen, Baustert oder Peter Neyses, Brimingen. 

An dieser Stelle noch der Hinweis, dass Band II von den fünf Bänden „Ous der Bouster Poar“ mittlerweile ausverkauft ist. Von Band I sind nur noch wenige Einzelstücke vorhanden.
Kosten: Band I 15 €, Band III, IV und V je 25 €. Der komplette Erwerb der vier noch vorhandenen Ausgaben ist rabattiert auf 50 €.
Die Bücher gibt es u.a. bei der VG Bitburger Land in Bitburg (Zentrale) oder unmittelbar bei Rudolf Schaal (Tel 06527/936163) zu erwerben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok