Gemeinde

Anna Welter geb. Müller ist am 09. Februar 1929 in Hütterscheid geboren. Als eines von fünf Geschwistern musste sie im Alter von 11 Jahren den Verlust ihres Vaters miterleben. Ihre Mutter war zudem schwer krank und so musste Anna sich früh um die Geschwister, den Haushalt und die Landwirtschaft kümmern. Am 30. Dezember 1950 heiratete sie ihren Ehemann Fritz in der Kapelle in Hütterscheid und zwei Jahre später kam Tochter Anneliese zur Welt. Die Familie lebt rund vier Jahre in Rußdorf bevor sie sich ein kleines Haus in Baustert, Ortsteil Berghausen kaufte, dass 1966 einem Neubau für die Familie wich. Anna Welter pflegte viele Jahre ihre Mutter. Sie gilt als gute Hobbyköchin und übernahm für manches Hochzeits- oder Festessen die Verantwortung. Das kreative Backen war eine zweite Leidenschaft. Im Alter von 80 Jahren hing sie die Hobbies an den Nagel und verbringt ihre Zeit nun anderweitig. Am 30.12.2000 konnte sie mit ihrem Mann - der leider 2008 verstarb - das Fest der Goldenen Hochzeit feiern. Zum besonderen Ehrentag kamen Tochter Anneliese mit Familie, Enkel, Urenkel, Freunde und Nachbarn. Für die Gemeinde Baustert gratulierte Ortsbürgermeister Udo Brück herzlichst zum 90igsten und überbrachte auch persönlich die besten Wünsche. Bürgermeister Josef Junk gratulierte für die Verbandsgemeinde Bitburger Land und überbrachte die Glückwünsche des Landrats.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok