Gemeinde

In jüngster Vergangenheit sind wieder mehrfach Beschwerden von Betroffenen Bürgern bei der Ortsgemeinde eingegangen, dass Hundekot auf deren privaten Grundstücken und auch auf öffentlichen Plätzen vorgefunden wurde. Ich fordere alle Hundehalter in der Gemeinde Baustert auf, fremde Grundstücke nicht als Hundetoilette zu nutzen und den Kot ordnungsgemäß zu entsorgen! Ein solches Verhalten ist nicht tolerierbar!

Ortsbürgermeister

Udo Brück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok