Gemeinde

An der „ASL 2018“ am 24. März in Baustert haben insgesamt 22 Helferinnen und Helfer teilgenommen. Um 09:30 Uhr machten sich mehrere Trupps mit Traktoren und Anhängern sowie zu Fuß in alle Himmelsrichtungen auf den Weg, um an Straßenränder, Bachufern, Wirtschaftswegen und innerhalb der Ortslage Unrat aller Art einzusammeln, der achtlos „entsorgt“ wurde. Nach gut zwei Stunden hatte man insgesamt 8 Müllsäcke Abfall, 2 alte Holzpfähle und einen Campingstuhl gesammelt. Die Großen und Kleinen Helfer fanden sich nach getaner Arbeit dann alle zum gemeinsamen Mittagessen „bei Anni“ ein. Die HelferInnen ließen sich leckere Würstchen, Frikadellen, Pizzabrötchen und die ersten bunten Eier sowie das ein oder andere Bitburger schmecken.  Rudolf Schaal nahm sich an dem Vormittag die jungen Wildbirnen auf Botzelt vor und führte einen Baumschnitt durch. Dafür ein besonderes Dankeschön an Rudi. Wir möchten uns bei allen engagierten Helferinnen und Helfern recht herzlich für ihren Einsatz und die alljährliche Gestellung der Fahrzeuge bedanken und freuen uns noch mehr Unterstützung im nächsten Jahr.

 Ortsbürgermeister Udo Brück und Wehrführer Werner Irsch

Foto: Verena Brück

Es fehlen: Rudolf Schaal, Christina Otten, Marcel Banz, Fabian Theis, Bastian Hotz

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz