Gemeinde

Trotz der Pandemie passiert in Baustert doch so einiges. Gerade im Bereich Straßenbau stehen für 2021 mehrere Maßnahmen an. Während die K65 Richtung Mülbach nunmehr endlich wieder für den Verkehr freigegeben ist, stehen andernorts weitere Sanierungen für den Sommer an. So wird in Richtung Hütterscheid die K 65 (Bruchweg) in den nächsten Wochen/Monaten innerorts mit einer neuen Deckschicht versehen. Ebenfalls ist geplant, dass der Durchlass in der Feilsdorfer Straße/Maximinstraße (Brücke) gänzlich erneuert wird. Zudem wird die Deckschicht im Kurvenbereich in der Feilsdorfer Straße im Zuge dieser Arbeiten in einer Länge von ca. 100m erneuert. Die Gemeindestraße „Im Eck“ erhält ebenfalls eine neue Deckschicht genauso wie die Auffahrt hinter der Leichenhalle am Friedhof. Neben den Straßenbaumaßnahmen kann ich mitteilen, dass alle Bauplätze in unserem Neubaugebiet „Römerborn“ verkauft sind. Hier steht für Anfang 2022 der Endausbau an. Die Planungen hierzu laufen. Im Rahmen der nächsten Ratssitzung am 14. Juni werden wir weitere Projekte und Planungen anstoßen. Vieles ist im Wandel. Sind wir alle gespannt, was uns als Gemeinde in der nächsten Zeit erwartet.

Ihr/Euer Ortsbürgermeister

Udo Brück

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.