Einsätze 2020

Beispielbild Unfall2Gegen 20:28 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B50 alarmiert.

Vor Ort angekommen, zeigte sich, daß ein PKW mit einer freilaufenden Kuh kollidiert ist.

Wir haben sofort die Unfallstelle ausgeleuchtet und auf Anweisung der Polizei den Verkehr weiträumig umgeleitet. Nachdem der verunfallte PKW auf dem Abschlepper verlastet war, wurde die Straße von uns gereinigt.

Der Rettungsdienst hat die Fahrerin erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Die Kuh musste vom Tierarzt aufgrund der erheblichen Verletzungen eingeschläfert werden.

Gegen 22:00 Uhr konnten wir wieder einrücken.

Weiterhin im Einsatz waren die Polizei, die Wehrleitung BIT-Land, die FEZ Wolsfeld, die Feuerwehr Mülbach und der Rettungsdienst.

Wir waren im Einsatz mit 14 Mann (3/11)

VU B650

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.