Vereine / Einrichtungen

191202 Foto innogy Baustert Abfall Aufsammeln Klimaschutzpreis 2019 innogy hat den Klimaschutzpreis 2019 ausgelobt - ein Kooperationsprojekt zwischen Kommunen und   innogy. Verschiedenste Ideen und Initiativen sowie praktische Aktivitäten zum Wohle des Umwelt- und   Klimaschutzes wurden hier gewürdigt. Auf Vorschlag von Ortsbürgermeister Udo Brück wurde der mit   500,00 Euro dotierte Preis diesjährig an die Jugendgruppen Baustert verliehen. Durch die Teilnahme   „Aktion Saubere Landschaft“ haben die Jugendgruppen einen großen Teil dazu beigetragen, dass unnötig   herumliegende Abfälle in der freien Natur diese verschmutzen. Ein Vorbild für verantwortungsvolles, gemeinschaftliches Handeln und bürgerschaftliches Engagement zum Nutzen der Umwelt steht hier klar im Vordergrund. Anlässlich einer kleinen Feierstunde im Hotel Eifelbräu überreichte Herr Felten von der innogy der Jugendgruppe die Urkunde. Stellvertretend waren Manuela Mirkes und Bettina Mayer mit Ortbürgermeister Udo Brück vor Ort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.