Sportverein

Am vergangenen Sonntag fand die alljährliche Generalversammlung des SV Baustert e.V. und des Förderverein SV Baustert auf dem Sportplatz statt. Dabei erfreute sich der Vorstand über eine rege Teilnahme an dieser Versammlung.
Nach kurzer Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Andreas Schaal folgte eine längere Berichterstattung über die aktuelle Situation in der Senioren-Spielgemeinschaft (SG BOB), wo die SG-Partner aus Bettingen und Oberweis bekanntermaßen die SG gekündigt hatten. Nach einer circa 2-stündigen Aussprache und Diskussionsrunde wurde letztlich über die fußballerische Zukunftsausrichtung des SV abgesitmmt. Die anwesenden Mitglieder beschlossen dabei mit deutlicher Mehrheit, dass sie den vom Vorstand vorgeschlagenen Weg unterstützen. Dieser sieht wie folgt aus:
Der SV Baustert wird zum 30.06.2017 aufgrund der oben genannten Kündigung nicht mehr Teil der Spielgemeinschaft Baustert/Oberweis/Bettingen sein. Zur neuen Saison wird der SV erstmals seit 1988 wieder eigenständig in den Spielbetrieb der Senioren einsteigen. In einer vorangeggangenen Spielerversammlung hat dabei erfreulicherweise die weit überwiegende Anzahl an Spielern signalisiert, dass sie dem Verein die Stange halten wird, sodass man ambitioniert in diesen Neuanfang starten wird. Der Vorstand betonte danach nochmals, dass eine starke Zusammenarbeit im Verein und im gesamten Dorf nun noch wichtiger für den zukünftigen Spielbetrieb und das Vereinsleben ist.
Im Anschluss

wurden die Berichte aus den jeweiligen Abteilungen vorgetragen, der Vorstand durch die Mitglieder entlastet sowie ein Beisitzer neu gewählt. Da darüber hinaus keine turnusmäßigen Wahlen anstanden, konnte diese zukunftsträchtige Generalversammlung nach insgesamt 3,5 intensiven Stunden beendet werden.

Nach einer kurzen Pause fand dann erstmals die Generalversammlung des Förderverein SV Baustert 2015 e.V. statt. Der Förderverein wurde 2015 zur Unterstützung der gemeinnützigen Belange des SV Baustert e.V. gegründet. Der 1. Vorsitzende Christoph Schaal verschaffte zunächst den anwesenden Mitgliedern einen Überblick über die vergangenen 2 Jahre der Vereinstätigkeit. Im Anschluss konnte nach Verlesung des Kassenberichts der Vorstand einstimmig entlastet werden. In den anschließenden turnusmäßigen Wahlen wurde der geschäftsführende Vorstand wiedergewählt. Nur der Posten des Beisitzer wurde neu besetzt, da Simon Esch ebenfalls als Beisitzer in den Vorstand des SV Baustert wechselte.
Vorstand Förderverein: Christoph Schaal (1. Vorsitzender), Thomas Leinen (Stellv. Vorsitzender), Peter Leinen (Kassenwart), Thorsten Wenzel (Beisitzer)