Seniorengruppe

Auf Einladung der Seniorengruppe unserer Dörfergemeinschaft BBFHHM waren Rosi und Theo Nieder bei uns zu Gast am Seniorennachmittag. Die bekannte Buchautorin begeisterte alle Gäste mit ihren lustigen Eifelgeschichten. Mit viel Witz und Humor bekamen wir z.B. einen kurzen Einblick in die frühere Heimatkunde. Und parallel dazu gab ihr Mann Theo auf der Gitarre ein kleines Stelldichein. Die Texte natürlich auf Mundart, was so manch einen begeisterte, worüber man so alles singen kann. Als Zugabe trug er noch das Lied von den "Galien" (Hosenträger) vor. Es war ein rundum gelungener Nachmittag. Euer Seniorenteam möchte schon mal auf unseren Grillnachmittag hinweisen, der Anfang Juli stattfinden wird. Genaueres wird frühzeitig bekannt gegeben.

 

Wir vom Seniorenteam veranstalten im Mai nochmals einen Seniorennachmittag. Bei uns wird Rosi Nieder mit ihrem Mann Theo zu Gast sein. Mit ihrem unterhaltsamen Programm sind sie weit über unsere Region hinaus bekannt. Mit ihren, teils auf mundart, geschriebenen und gesungenen Geschichten und Liedern, begeistern sie immer wieder ihre Zuhörer. Mit viel Geschick wird über das tägliche Leben von damals und heute erzählt. Vor nicht allzulanger Zeit waren sie schon mal Gast bei uns in Baustert. Da der Zuspruch so groß war, haben wir uns dazu entschlossen, Rosi und Theo Nieder nochmals herzlich zu uns einzuladen.Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns auf Euer Kommen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 11.05.16 um 15:00 Uhr im Jugendheim in Baustert statt. Bitte kurz bei Marita Schwarz (Tel.1812) anmelden, danke.

Es gibt wie immer Kaffee und Kuchen. Euer Seniorenteam

Wir vom Seniorenteam veranstalten im Mai nochmals einen Seniorennachmittag. Bei uns wird Rosi Nieder und ihr Mann Theo zu Gast sein. Mit ihrem unterhaltsamen Programm sind sie weit über unsere Region hinaus bekannt. Mit ihren, teils auf mundart geschriebenen und gesungenen Geschichten und Liedern, begeistern sie immer wieder ihre Zuhörer.

Mit viel Geschick wird über das tägliche Leben von damals und heute erzählt. Vor nicht allzulanger Zeit waren sie schon mal Gast bei uns in Baustert. Da der Zuspruch so groß war, haben wir uns dazu entschlossen, Rosi und Theo Nieder nochmals herzlich zu uns einzuladen.

Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns auf euer Kommen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 11.05.16 um 15:00 Uhr im Jugendheim in Baustert statt. Bitte kurz bei Marita Schwarz (Tel.1812) anmelden, danke.

Es gibt selbstverständlich wie immer Kaffee und Kuchen.

Euer Seniorenteam

Am 16. Dezember feierten unsere Senioren Advent. Zum Programm gehörten gemeinsames Singen sowie Vorträge von Geschichten und Gedichten. Zum Höhepunkt gehörte der Besuch des Christkindes. Michelle Meyers hat schon Erfahrung in ihrem Amt als Bitburger Christkind. Darum ließen wir es uns nicht nehmen - zumal sie ja auch noch aus Hütterscheid stammt - sie herzlich zu uns einzuladen. Sie trug sehr schöne Lieder vor und verteilte anschließend an alle Gäste Weihnachtsgeschenke. Bei Kaffee und Kuchen wurde rege geplaudert und gelacht, besonders nach unserer Wichtelaktion. Wir vom Seniorenteam wünschen allen Senioren aus unserer Dörfergemeinschaft ein gesegnetes neues Jahr, viel Glück und Gesundheit und hoffen, dass wir uns in 2016 alle wiedersehen.

Unser nächster Termin wäre unser "Fetter Mittwoch", am 27.01.16 um 15.00 Uhr im Jugendheim in Baustert. Bitte meldet euch kurz bei Marita Schwarz (Tel.1812) an, damit wir besser können. Unser Motto lautet "O'zapft iss". Wer also ein Dirndl oder Lederhose besitzt, hat für sein Kostüm schon mal gesorgt. Es besteht keine Verkleidungspflicht.

Es freut sich euer Seniorenteam

Auch in diesem Jahr möchte das Seniorenteam mit euch den Advent feiern. Dazu sind alle über 65 jährigen aus unserer Dörfergemeinschaft recht herzlich eingeladen. Bei Kaffee, Kuchen und einem kleinen weihnachtlichen Programm, wollen wir uns gemeinsam auf die besinnliche Adventszeit einstimmen. Außerdem haben wir vor, mit euch zu wichteln. Dafür muß jeder einen kleinen Gegenstand, den er zu Hause nicht mehr benötigt, in Geschenkpapier einpacken und mitbringen.Eine Bitte noch, ihr braucht nichts zu kaufen. Es findet sich bestimmt irgendein Dekoartikel oder ein altes Buch, Spiel, Karten, Bildchen, Kerze, Fläschen Wein (das sind alles nur Beispiele) zu Hause, was ihr nicht mehr verwenden könnt. Packt es ein und bringt es mit. Das wird dann alles eingesammelt und später darf sich jeder Gast ein Geschenk davon aussuchen. Das wird bestimmt eine riesen Überraschung. Damit wir wissen, wer kommen kann, müßt ihr euch kurz bei Marita Schwarz (Tel.1812) anmelden. Die Feier findet am Mittwoch, dem 16.12.15 um 15.00 Uhr im Jugendheim in Baustert statt. Das Seniorenteam freut sich auf ein volles Haus.

Dieses Jahr waren unsere Senioren in Neroth. Bei regnerischem Wetter ging die Abfahrt um 10.30 Uhr in Baustert los. Nach Erreichen des Hotels "Zur Mausefalle", in Neroth, wurde ein großzügiges Essen serviert. Anschließend besichtigten alle das nahegelegene "Mausefall Museum". Es war sehr interessant zu erfahren, wie die Mausefalle nach Neroth kam. Alle waren sichtlich erstaunt von der Geschichte, die bis heute noch das ca. 1000 Seelen Dorf prägt. Es gibt dort die größte Mausefalle der Welt zu sehen. Nach der Besichtigung ging es wieder zurück ins Hotel. Dort ließen alle den Nachmittag bei einem guten Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee ausklingen. Bei strahlendem Sonnenschein traten wir dann unsere Heimreise an. Das Seniorenteam bedankt sich bei allen Mitreisenden und hofft, dass die jenigen, die nicht mitfahren konnten, nächstes Mal wieder mit an Bord sind.

Euer Seniorenteam