Kindertagesstätte

Zu unserem neuen Projektthema „INDIANER“, welches die Kinder sich zu Beginn des neuen Jahres gemeinsam ausgesucht haben, ging es an einem Donnerstagvormittag mit Bollerwagen und Heckenschere bepackt hinauf ins Dorf.

In einem vorherigen Gespräch waren die Kinder sich einig – in einem Indianerdorf darf ein Tipi nicht fehlen!

Kurzerhand haben wir bei Frau Ch. Wagner nachgehört, ob sie uns bei unserem Tipibau, mit Hilfe der Bambusstäbe aus ihrem Garten, unterstützen möchte.

 

IMG 0044

 

Gut, dass wir so tolle „große“ Helfer dabei hatten, denn es war gar nicht so einfach die Bambusstäbe zu durchschneiden und dann auch noch in den Kindergarten zu bringen. Wie man sehen kann waren sie fast drei Mal so lang wie die Kinder selbst und wir brauchten viele starke und helfende Hände.

 

Wir möchten uns ganz herzlich bei Frau Ch. Wagner für die tolle Unterstützung bedanken. Unser Tipi steht bereits und bekommt in den nächsten Wochen noch einen schönen Anstrich.