Frauengemeinschaft
An trüben Tagen liegt es in unserer Hand, Sonne zu spielen... “ (Ernst Ferstl)
Tanzabend im November in Baustert im Jugendheim am Donnerstag, dem 16. November um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30)
Der Monat November begegnet uns mit Wind, Nebel und trüben Tagen. Er lädt zum Rückzug ein, ...zur Ruhe kommen, ...zu sich kommen. Der Oktober hat uns mit viel Sonne und leuchtenden Farben erfreut. Wir konnten Licht, Luft und Sonne für die dunklen und trüben Tage „sammeln“. An diesem Tanzabend im November tanzen wir ruhige, aber auch lebhafte und frohe Tänze. Es sind Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen nach traditioneller, moderner und auch klassischer Musik. Ausgewählte Gedichte und Texte ergänzen den Abend.
November - graue Tage, die Nebel steigen, der Winter steht drohend vor der Tür. Melancholie singt ihr Lied und du singst müde mit. November - heißer Tee, romantischer Kerzenschein, ein guter Film, Musik für's Herz, Freude singt ihr Lied und du singst leise mit. Ja, November ist was man daraus macht !! (Engelbert Schinkel)
Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert und geleitet von: Hildegard Linkels (Erzieherin, Entspannungspädagogin, Tanzleiterin “Meditatives Tanzen“)
Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft
Anmeldung und nähere Information:
Hildegard Linkels 06527/1220, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Mittwoch, den 15. November 2017
Kosten 8,00 € (6,00 € für Mitglieder der Frauengemeinschaft Baustert)
Bitte an bequeme Kleidung und ein Getränk denken