Frauengemeinschaft

Da bin ich !“ sagt der Frühling und umarmt uns mit seinen Wundern. „Tanz... mit der Leichtigkeit des Seins“ am Donnerstag, dem 20. April 2017 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) im Jugendheim, Maximinstraße 4 54636 Baustert. Der Frühling mit seinen Farben, seinem Duft, seiner Wärme, seinem Licht und den Wundern in der Natur überrascht uns jedes Jahr aufs Neue. Er macht vieles leichter, froher und beschwingter. Da liegt es nahe, einfach loszutanzen und mit anderen die Freude an Bewegung, Musik und Gemeinschaft zu erleben. Eine bunte Mischung aus fröhlichen, ausgelassenen und ruhigen Tänzen steht auf dem Programm. Wir tanzen traditionelle und neue Tänze der verschiedenen Völker und Kulturen quer durch Europa bis hin nach Südamerika. Einfache Lieder und Körperübungen, sowie ausgewählte Texte und Gedichte ergänzen den Tanzabend. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. „ Betrachtet das Erwachen des Frühlings und das Erscheinen der Morgenröte! Die Schönheit offenbart sich denjenigen, die betrachten.“ (Khalil Gibran). Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert und geleitet von: Hildegard Linkels (Erzieherin, Entspannungspädagogin, Tanzleiterin “Meditatives Tanzen“)

 

Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder der Frauengemeinschaft

Anmeldung und nähere Information: Hildegard Linkels 06527/1220, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung bis Mittwoch, den 19. April 2017

Kosten 10,00 € (7,50 € für Mitglieder der Frauengemeinschaft Baustert)

Bitte an bequeme Kleidung und ein Getränk denken.