Frauengemeinschaft

"Auf dem Weg zur Krippe"
Wer ankommen will, muss aufbrechen und losgehen - Tanzabend im Advent am Donnerstag, dem 15. Dezember 2016 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:30) im Jugendheim, Maximinstraße 4, Baustert. Die Adventszeit ist oft mit vielen Erledigungen und Hektik gefüllt. Der Tanzabend ist eine Gelegenheit, diese zu unterbrechen und sich einzustimmen auf das Weihnachtsfest. Eine Mischung aus Tänzen der verschiedenen Völker und Kulturen, mal besinnlich ruhig, aber auch ausgelassen und fröhlich sind Inhalt dieses adventlichen Tanzabend. Wir tanzen nach traditioneller, moderner und klassischer Musik. Die Tänze werden ergänzt durch besinnliche Texte, Gedichte und einfache Lieder. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Im Tanz dürfen wir erfahren, dass sich das Chaos ordnet und eine Harmonie entsteht. Es kann eine Mitte gefunden werden, um die sich alles dreht. (Otto Betz)

Der Tanzabend wird angeboten von der Frauengemeinschaft Baustert und geleitet von Hildegard Linkels (Erzieherin, Entspannungspädagogin, Tanzleiterin “Meditatives Tanzen“)
Herzliche Einladung, auch an Nichtmitglieder
Anmeldung und nähere Information:
Hildegard Linkels 06527/1220 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldung bis Montag, den 14. Dezember 2016
Kosten 10,00 € (7,50 € für Mitglieder der Frauengemeinschaft Baustert)
Bitte an bequeme Kleidung
und ein Getränk denken.