Sehenswürdigkeiten

ehrenm kDas Kriegerehrenmal an der Kirche wurde 1984 errichtet. An dieser Stelle stand bis Anfang der 80er Jahre ein Stallgebäude, welches von der Gemeinde erworben und abgerissen wurde. Bei der Errichtung des Denkmales kamen die Platten, die ursprünglich in der alten Kriegerkapelle an der Kirche angebracht waren sowie der zwischenzeitlich auf dem Friedhof angebrachte Votivstein, wieder zur Verwendung. Die Herstellung des Umfeldes (Dorfplatz) wurde von der Gemeinde Baustert finanziert, während dessen die Kosten für das Ehrenmal zwischen den Gemeinden Baustert, Brimingen, Hisel, Feilsdorf und Mülbach nach den Einwohnerzahlen aufgeteilt wurden. Die Planung und Bauleitung

wurde von dem ortsansässigen Bauingenieur Herbert Dunkel durchgeführt.

ehrenm g
Das Ehrenmal wurde mit einem Aufwand von rund 8.500 DM errichtet. Da die Platten 1999 soweit verwittert waren, dass die Namen teilweise unleserlich waren sowie auch die Platten teilweise zerbrochen waren (die Tafeln bestanden aus einem Kunststein, der wohl für den Außenbereich nicht geeignet war), entschloss man sich, die Tafeln zu sanieren bzw. zu erneuern. Im Jahre 2000 wurde das Ehrenmal dann mit einem Aufwand von rund 12.000 DM saniert und hierbei die alten Platten durch Bronzegusstafeln ersetzt. Auf den vier Tafeln sind folgende Inschriften eingraviert:

Den Toten
1914-1918
  Zur Ehre   Den Lebenden   Zur Mahnung  
     Baustert  (*)      1941         1944        Vermißte  
 Peifer Philipp 1891 Pauls Wilhelm *1919 Hormes Johann *1908 Thielen Johann *1909
 Pitsch Friedrich Wilhelm 1886 Brenner Kurt *1913 Göbel Jakob *1916 Theisges Alois *1910
 Barbara Michael 1892 Kickert Anton *1914 Friebertz Johann *1915   Kriegsopfer  
 Banz Wilhelm 1891 Otte Adolf *1919 Höser Josef Math. *1907   1944 - 1945  
 Kohn Johann 1881      1942   Bretz Michael *1914 Etscheid Annemarie *1864
 Wilms Matthias 1888 Haus Johann 1916 Fallis Georg *1921 Nieder Theodor *1872

 Arens Nikolaus

1894 Hansen Peter *1916 Meiers Nikolaus *1915 Kickert Eva *1883
 GrommesJakob 1898 Weber Fritz *1906 Neuerburg Johann *1923 Müller Nikolaus *1867
 Nosbüsch Johann 1886 Theis Johann *1922 Kehr Johann *1909 Neyses Gertrud *1914
 Arens Bernhard 1898       1943        1945   Plein Josef *1909
 Banz Michel 1897 Wölterkes Heinrich *1915 Hames Johann *1920 Plein Monika Elis. *1909
 Richard Karl 1892 Mirkes Peter *1915 Wenzel Michel *1907 Plein Ursula *1942
 Evertz Nikolaus 1898 Molitor Michael *1908 Reuter Matthias *1910 Gansen Katharina *1913
 Banz Matthias 1889 Bretz Matthias *1909 Thielen Alfred *1925 Wagner Jakob *1936
     Feilsdorf   Winter Matthias *1920 Klein Peter *1919 Wagner Michel *1937
 Etscheid Georg 1892 Kloos Heinrich *1920 Kloos Johann *1910    
 Bisenius Michael Joseph 1894 Peters Peter *1907 Dunkel Theodor *1906    
 Etscheid Heinrich 1896      1944        1946      
     Mülbach   Weber Robert *1905 Christen Nikolaus *1920    
 Hecker Matthias 1894 Dunkel Theodor *1912 Mathes Arnold *1921    
 Hecker Wilhelm 1889 Neyses Fridolin *1917      1948      
 Balmes Nikolaus 1880 Pauls Paul *1905 Pauls Johann *1916    
 Friebertz Matthias 1898